Anzeige

Brand zerstört Vereinsheim von TuS Holthausen 1881 e.V. / SG Hohenlimburg-Holthausen e.V.

Vereinsheim von TuS Holthausen 1881 e.V. / SG Hohenlimburg-Holthausen e.V. durch Feuer zerstört

Hagen, 01.05.2018 – (fb) Gegen 0:47 Uhr kam es zu einem Brand in Hohenlimburg-Holthausen. Am Sportplatz hatte das Vereinsheim von TuS Holthausen 1881 e.V. / SG Hohenlimburg-Holthausen e.V. aus bisher unklaren Gründen Feuer gefangen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehr-Kräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand, der linke Teil war bereits komplett zerstört und nicht mehr zu retten. Ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald konnte durch die Feuerwehr erfolgreich verhindert werden.

Die Feuerwehr war mit den Löschgruppen Holthausen, Eppenhausen und Eilpe-Delstern sowie einem Löschzug der Berufsfeuerwehr vor Ort. Die Löschgruppen Elsey und Reh- Henkhausen besetzen die Wache der Berufsfeuerwehr nach.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Lies dies:  Schwerer Motorradunfall am Dienstagabend in Hagen-Haspe - Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in Spezialklinik
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Feuerwehreinsatz – Riesen-Baum in Schräglage droht zu kippen, ein Teil bricht und kracht runter – DLK im Einsatz, FF unterstützt

Feuerwehreinsatz - Riesen-Baum in Schräglage droht zu kippen, ein Teil bricht und kracht runter - DLK im Einsatz, FF unterstützt

Schließen