Kind läuft mit Rollschuhen vor PKW – 11-Jährige in Haspe schwer verletzt

Kind läuft mit Rollschuhen vor PKW – 11-Jährige schwer verletzt

Hagen, 17.02.2018 – (fb) Am gestrigen Freitagnachmittag ist ein 11-jähriges Mädchen bei einem Unfall in Haspe schwer verletzt worden. Das Kind war in der Dickenbruchstraße auf Rollschuhen unterwegs und fuhr, etwqa in Höhe der Hausnummer 75, plötzlich vom Gehweg, zwischen geparkten Autos hindurch, auf die Fahrbahn. Hier wurde das Kind vom PKW einer 70-jährigen Hagenerin erfasst, die die Dickenbruchstraße von der Kipper kommend in Richtung Haspe befuhr. Das Mädchen wurde gegen ein geparktes Auto geschleudert. Nach notärztlicher Versorgung kam es in ein Krankenhaus, wo es stationär verblieb. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht. Die Dickenbruchstraße blieb während der Unfallaufnahme gesperrt. Es entstand geringer Sachschaden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hagen in Verbindung zu setzen (02331/986-0).