Nach Betriebsunfall: Rettungshubschrauber Christoph Dortmund im Gewerbegebiet “Am Nielande” in Grundschöttel im Einsatz

RTH im Einsatz – Rettungshubschrauber Christoph Dortmund D-HQQQ startet im Gewerbegebiet “Am Nielande” in Volmarstein-Grundschöttel

(ots) In einem Betrieb im Gewerbegebiet Am Nielande hatte sich ein Betriebsunfall ereignet. Hier kam zur Patientenversorgung auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Da eine Landung des Hubschraubers direkt am Unfallort nicht möglich war, landete er ein Stück entfernt auf der Freifläche eines benachbarten Betriebes. Die Grundschötteler Einsatzkräfte sicherten die Landung und fuhren das Rettungsdienstpersonal des Hubschraubers zum Unfallort. Nachdem der Patient vor Ort versorgt war, wurde er mittels Rettungswagen zum Hubschrauber gefahren. Dieser flog den Verletzten dann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Nach vierzig Minuten war dieser Einsatz beendet.

Text: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69783/4576927?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Lies dies:  Großbrand in Dortmund-Dorstfeld hält Feuerwehr stundenlang in Atem - 5000qm Lagerhallen in Vollbrand
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Großer Waldbrand in Gummersbach – Evakuierung – Rauchwolke bis nach Hagen zu sehen

Großer Waldbrand in Gummersbach - Evakuierung - Rauchwolke bis nach Hagen zu sehen Die Rauchwolke des großen Waldbrandes (Großbrand) in...

Schließen