Schwerer Unfall in Gevelsberg – Fahrzeuge auf Wittener Straße frontal zusammengestoßen – 90-minütige Vollsperrung


Schwerer Unfall in Gevelsberg – Fahrzeuge auf Wittener Straße frontal zusammengestoßen – 90-minütige Vollsperrung

Gevelsberg (ots) Gegen 15:30 Uhr wurden die Hauptamtlichen Kräfte mit dem Löschzug eins in die Wittener Straße alarmiert. Hier hatte es einen Zusammenstoß zwischen zwei Personenkraftwagen gegeben, wobei eine Person im Auto eingeklemmt sein sollte.

Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass beide Personen die Fahrzeuge von alleine verlassen hatten. Die Batterien wurden abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel wurden abgestreut. Die beiden Verletzten wurden von Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert, beide erlitten leichte Verletzungen.

Der Einsatz dauerte etwa anderthalb Stunden.
Text: Feuerwehr Gevelsberg



Lies dies:  Das ging nochmal glimpflich aus: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Hagen-Haspe im Kreuzungsbereich Voerder Str. / Haenelstraße / Leimstraße
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mehrere Menschen bei zwei Unfällen in Haspe verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Mehrere Menschen bei zwei Unfällen in Haspe verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz Hagen, 18.06.2019 - (fb) Gestern Nachmittag kollidierten zunächst...

Schließen