Spektakulärer Unfall mit vier Verletzten – Holländisches Wohnwagengespann crasht beim Abbiegen mit Gegenverkehr

Hagen, 26.08.2016 – (fb) Zu einem Unfall mit vier leicht Verletzten kam es gestern Abend in Hagen. Ein holländisches, mit drei Personen besetztes, Wohnwagengespann wollte im Bereich Märkischer Ring / Rathausstraße wenden und übersah hierbei einen entgegenkommenden PKW. So waren die Infos gestern Abend an der Unfallstelle. Laut heutiger Polizeimeldung wollte der Fahrer des Gespanns nach links in die Rathausstraße abbiegen und nicht wenden.

Lies dies:  Feuerwehreinsatz am Quambusch am Samstagabend - starke Rauchentwicklung durch Brand in Keller - Feuer schnell gelöscht
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Herdecke – Sprengsatz detoniert vor Schule – Tatverdächtiger nach Explosion festgenommen

Herdecke, 20.08.2016 - (fb)  - Sprengsatz detoniert vor Schule - Tatverdächtiger nach Explosion festgenommen - und wieder freigelassen

Schließen