🚨Feuerwehr-Großeinsatz – Brand in Wohnhaus – 11 Personen und Schäferhund gerettet – 12 Verletzte


Feuerwehr-Großeinsatz bei dramatischem Kellerbrand in Hagen: Brandrauch zieht ins ganze Gebäude – eine Person drohte schon aus dem Fenster zu springen – Feuerwehr kann 11 Personen über Leitern retten – auch ein Hund gerettet – 12 Verletzte – Großaufgebot an Rettungsmitteln und Einsatzkräften – Polizei muss Absperrung weiträumiger fassen

O-Ton Dennis Hoff, Pressesprecher Feuerwehr Hagen

Sie haben einen Tipp für uns? WAS ist WANN und WO geschehen?

+491791007566

Vielleicht steht eine Gegebenheit, auf die Sie uns aufmerksam gemacht haben, ja schon bald an dieser Stelle! Oder es läuft im TV…



Lies dies:  Erster bundesweiter Warntag am 10. September
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
🚨Verfolgungsfahrt endet mit schwerem Unfall – PKW-Fahrer ignoriert rote Ampeln und vorgeschriebene Geschwindigkeit.

🚨Verfolgungsfahrt von Herdecke nach Hagen endet mit schwerem Unfall - PKW-Fahrer ignoriert Anhaltezeichen der Polizei, rote Ampeln und vorgeschriebene Geschwindigkeit....

Schließen