Anzeige

Hagen-Haspe: PKW kollidiert frontal mit Gegenverkehr

​Hagen-Haspe, 11.02.2019 – (fb) Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Morgen gegen 7:30 Uhr auf der Tückingstraße in Hagen-Haspe. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein in Richtung Tücking fahrender Pkw in Höhe der Höxterstraße nach links in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem talwärts fahrenden Fahrzeug zusammen.

Bei diesem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr nahm Betriebsmittel auf und reinigte die Fahrbahn.

Während der Unfallaufnahme war die Verbindungsstraße zwischen Haspe und Vorhalle im Hasper Bereich gesperrt.

Lies dies:  Schwerer Motorradunfall am Dienstagabend in Hagen-Haspe - Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in Spezialklinik
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
POL-UN: Schwerte – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten – Zusammenstoß zwischen Auto und Kleinkraftrad

Schwerte (ots) Der Fahrer und sein Mitfahrer eines Kleinkraftrades sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, den 07.02.2019, gegen 20.50 Uhr...

Schließen