Schwerer Motorradunfall bei Breckerfeld – Rettungshubschrauber landet auf L528

Schwerer Motorradunfall bei Breckerfeld – Rettungshubschrauber landet auf L528

Am Samstagmittag gegen 14 Uhr wollte auf der L528 ein PKW-Fahrer nach links abbiegen. Er ließ den Gegenverkehr passieren, es bildete sich ein kurzer Rückstau, an dem ein Motorradfahrer mit seiner Sozia vorbeifahren wollte.

Als sich das Motorrad auf Höhe des PKW befand, fuhr dieser los. Es kam zur Kollision, wobei der PKW am Heck getroffen wurde und herum schleuderte. Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin kamen zu Fall und verletzten sich schwer. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Die L528 war für etwas mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Lies dies:  Waldbrand: Feuerwehr-Großeinsatz bei Hagen-Ambrock - Feuerwehren aus MK und EN unterstützen Hagener Feuerwehr
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
40. INTERMODELLBAU noch bis Sonntag in den Dortmunder Westfalenhallen – mit INTERCOPTER RACING CUP

Alles, was das Herz begehrt für den kleinen und großen Modellbauer und Modellbau-Fan!Messeneuheit: Jim Knopfs Molly - passend zum Kinostart...

Schließen