Waldbrand Hohensyburg – Nachtaufnahmen vom Feuerwehreinsatz am 27.03.2017

Dortmund-Syburg, 28.03.2017 – (fb) Nachtaufnahmen von einem Waldbrand auf einer Fläche von circa 200 Quadratmeter bei den Serpentinen der Hohensyburg. Kräfte der  Hagener und Dortmunder Feuerwehren waren im Einsatz. Der Brandherd lag abseits von Straßen und Wegen und war somit schwer zu erreichen.

Im Gelände sieht man immer wieder das Aufblitzen der Taschenlampen der Einsatzkräfte, die sich ihren Weg durch das Gestrüpp am Steilhang suchen.

Filmbeitrag von Frank Bauermann

Lies dies:  POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - Zusammenstoß zwischen Auto und Kleinkraftrad
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Großbrand und Explosionen bei Automobil-Zulieferer in Witten

Großbrand in Chemiefirma in Witten - Explosion bei HP Pelzer. 3.000 Quadratmeter große Produktionshalle ist wieder nicht zu retten. Dach...

Schließen