UPDATE Schwerer Verkehrsunfall – Frau von Bus angefahren und lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall – Frau von Bus angefahren und schwerst verletzt

Hagen, 23.01.2017 – (fb) Zu einem schweren Vekehrsunfall kam es heute Abend kurz vor 20 Uhr auf der Heinitzstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Eine 63-jährige Frau wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Bus angefahren und lebensgefährlich verletzt.

Filmbeitrag von Frank Bauermann

Lies dies:  Feuerwehreinsatz - Schwerer Unfall auf Tückingschulstraße - Zwei Personen schwer verletzt
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Explosion von Bio-Ethanol – Fünf Verletzte in Dortmund

Fünf Verletzte bei Bio-Ethanol-Explosion in DortmundDortmund, 23.01.2017 - (fb) Im Bereich einer Gasabfüllanlage ist es zu einer Detonation von Bio-Ethanol...

Schließen